Manuskripte

Hinweis zum Einreichen von Manuskripten:

Bitte überprüfen Sie vor Einreichung Ihres Manuskripts, ob Ihr Buch in das Programm des Pendragon Verlages passt. Grundsätzlich veröffentlicht der Pendragon Verlag keine Science Fiction, Märchen, Reise-/ Lebensberichte, Autobiografien, Sach- und Fachbücher, Sekundärliteratur, Bildbände, Kochbücher und Tier- und Naturbücher.

Es genügen eine Inhaltsangabe, ein Exposé und ein Probekapitel. Das vollständige Manuskript bitte nur auf Anfrage einsenden. Wir bevorzugen Manuskripte, die per Post geschickt werden; Einsendungen per Mail bearbeiten wir nur in besonderen Fällen. Bitte senden Sie uns niemals Originale zu und bitte verschicken Sie das Manuskript nicht als Einschreiben. Texte auf CD, Diskette oder anderen Datenträgern können wir nicht bearbeiten und vorab Einschätzungen zu Manuskripten können wir aus zeitlichen Gründen leider nicht abgeben. Die jeweils zuständigen Lektorate prüfen die Einsendung. Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Bitte geben Sie zu dem Zwecke eine E-Mail-Adresse an. Aufgrund der Vielzahl von Einsendungen ist es uns im Fall einer Absage leider nicht möglich, eine detaillierte Begründung abzugeben.

Rechtlicher Hinweis: Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, für Bildmaterial, Daten o. ä.; bitte schicken Sie uns deshalb keine Originale. Unverlangt eingesandte Manuskripte können wir aus Zeit- und Kostengründen leider generell nicht zurückschicken. Möchten Sie Ihr Manuskript dennoch zurückerhalten, so fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.